Springe zum Inhalt

"Fundament" der neuen Behelfsmensa

Mit der Errichtung der neuen Behelfsmensa beginnen die Bauarbeiten für die neue Schule. Auf dem Sportplatz wurde hierfür ein Teil abgetrennt.  Die Mensa wird in Containern untergebracht, die für diesen Zweck erstellt wurden.

Im neuen Schulgebäude wird es im unteren Bereich eine neue großzügige Mensa geben.

Bild: Die Damen und Herren präsentieren ihre verschriftlichten Ideen. Von links nach rechts: Frau Weyand (Pressereferentin des Erzbistums), Herr von Lonski (Hauptabteilung Finanzen), Herr Thein (Architekt), Herr Pitsch (Schulrat des Erzbistums), Herr Rost (Schulleiter), Herr Neuhoff (Bürgermeister der Stadt Bad Honnef), Frau Runkel (stellvertretende Schulleiterin) und Herr Pinto (Leiter Städtebau)

 

Es wird allmählich konkret. Die ersten noch nicht sonderlich auffallenden Bauarbeiten haben bereits begonnen.

In der Pfingstwoche wird es dann gemäß Herrn Thein, unserem Architekten, mit der Eröffnung der Mensa greifbarer für alle am Schulleben Beteiligten.

Der Schulrat Herr Pitsch und unser Schulleiter Herr Rost zeigten sich sowohl mit der bisherigen Entwicklung, der Einhaltung der zeitlichen Fristen und finanziellen Rahmenbedingungen als auch der allgemein geschaffenen Transparenz sehr zufrieden und betonten, dass das Wohl der Schülerinnen und Schüler während des Umbaus im Mittelpunkt stehe.

Auf unserer Internetseite kann der Prozess dieser aufregenden Neuerung durch eine – nennen wir es – Bildergeschichte verfolgt werden.